Signet

Einleitung

Wachsende Mengen an Geodaten sowie höhere innerbetriebliche und behördliche Ansprüche erfordern effiziente GIS-Lösungen, Datenerfassung mit GPS, Geodatenhaltung, Datenanalyse und Auswertung inklusive Präsentation.

Der Frage nach dem KnowHow folgt die Frage nach den zur Verfügung stehenden technischen und personellen Möglichkeiten, die mit entsprechenden Investitionen verbunden sind.

Um den Erfordernissen eines modernen Flächenmanagements gerecht zu werden, bieten wir sowohl GIS als Komplettdienstleistung als auch die genannten Teilbereiche an. Während wir für Sie Datenerhebung, -recherche, -analyse, -auswertung und Darstellung betreiben, erhalten Sie fertige Karten oder bedienen unser webbasiertes GIS als Abfrage- und Auskunftssystem Ihrer Geodaten.

Bereits seit 2002 arbeiten wir als GIS-Dienstleister für verschiedene Flächenverwaltungen in Land- und Forstwirtschaft, Naturschutz und Rohstoffindustrie. Wir sind zertifizierter Partner des vom Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg (ISTE) eingerichteten "GISInfoService".

Leistungen

Zertifizierter Partner "GISInfoService" (Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg)

Digitale Erfassung, Verarbeitung und Darstellung von Daten mit ESRI Software (ArcGIS/ArcView GIS)

Geodatenmodellierung und -management mit relationalen Datenbanksystemen Microsoft Access, PostgreSQL/PostGIS, MySQL

Visualisierung von Geodaten durch hochwertige Lagepläne oder interaktive webbasierte Kartendarstellungen

WebGIS mit open source Komponenten, OGC Webservices, SVG

Usability, Qualitätskontrolle, Schnittstellen, Metadaten

Vermessung mit GPS

Flächenaufmaß gemäß Förderrichtlinien der EU

Landwirtschaftliches Schlagflächen-Kataster

Erstellung und Pflege von Baumkataster

Jagdrevierkartierungen, Jagdkataster, Forstwege und Lagerplätze, Schadflächenermittlung

Referenzen

Landkreis Konstanz (2012): GPS Aufmaß des Erschließungsnetzes, digitale Nachbearbeitung. Kreisforstamt Konstanz, Radolfzell.

Ausbau B33 (2011): Übertragung von digitalen Flächenabgrenzungen ins Gelände mittels GPS; Aufmaß von Erstpflegeflächen, Eberhard u. Partner, Konstanz.

Extensivierungs- und Pflegevertragsmanagement (2007-2009) : Aufarbeitung analoger Vertragsdaten, Aufmass Pflegeflächen, Datenmodellierung und Datenmanagement.- Landratsamt Konstanz, Untere Naturschutzbehörde.

Webbasiertes Naturschutzfachliches Informationssystem NatGIS (2005-2009) : Datenmodellierung, -management und -integration, Entwicklung einer Webanwendung mit Datenbankanbindung, Visualisierung mit open source WebGIS-Komponenten.- Regierungspräsidium Freiburg, Referat 56 Naturschutz und Landschaftspflege.

Flurneuordnungen Bietingen-Randegg, Aach (2006) : Aufmass und Einteilung der Pflegeflächen, Pachtvertragsvorbereitung.- Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Konstanz.

Schlag- und Flurstücksverzeichnis "Gemeinsamer Antrag" (2005) : Erfassung der Schlagflächen mit submetergenauer GPS-Vermessung, Visualisierung mit GIS, Schlag- und Flurstückkataster.- Landwirte aus dem Landkreis Konstanz.

Flächen- und Nutzungsmanagement Natura2000-Gebiet „Heudorfer Ried“ (2004-2005) : Digitalisierung von Daten, Erfassung der Schlagflächen mit submetergenauer GPS-Vermessung, Datenbank- und GIS-gestützter Nutzungs- und Pächterkataster, Erstellung Pachtverträge mit Besonderen Vereinbarungen.- Regierungspräsidium Freiburg, Referat 56 Naturschutz und Landschaftspflege.